Warum aus der Ferne, wenn das Gute liegt so nah!

…vereint Ethik, Genuss und Regionalität

Griaß Godd, Griaß di, Hallo und herzlich willkommen

auf der Webseite von Allgäu GUSTO

Bio- Feinkostgeschäft & Hofmetzgerei

hier finden Sie Fleisch vom Günztal-Weiderind, Biofleisch vom Schochenhof-Freilandschwein, Biowurst- und Räucherwaren,  Allgäuer Wein, Likör, Soßen, Nudeln, Gewürze und vieles mehr.

Alles aus dem Allgäu

Wir überarbeiten unseren Onlineshop und die Produktpalette. Der Onlineshop ist demnächst wieder verfügbar. Der Hofladen auf dem Schochenhof in Ottobeuren, ist weiterhin wie gewohnt geöffnet. Wir freuen uns auf ihren Besuch.

Grundsätze von Allgäu GUSTO

EHRLICHE Lebensmittel

  • Tierwohl und Herstellung im Einklang mit der Natur ist oberstes Gebot
  • Nachhaltig und nach ökologischen Gesichtspunkten hergestellt
  • Transparente Wertschöpfung

BESONDERE Lebensmittel

  • Förderung von bedrohten und heimischen Arten – ob Tiere oder Pflanzen
  • Ortstypisch und heimatverbunden
  • Höchste Ansprüche an Qualität und Geschmack

BODENSTÄNDIGE Lebensmittel

  • Urwüchsig, naturbelassen und unverfälscht
  • Alle Produkte stammen aus dem Allgäu
  • Ursprüngliches und traditionelles Handwerk bewahren

 

Original Braunvieh

Das Original Braunvieh ist ein Kulturgut aus dem Allgäu und die Wurzeln reichen weit zurück bis in die Zeit der Alemannen (5.-10. Jahrhundert). Jedoch breitete sich anfangs des 19. Jahrhunderts die eingeschleppte Rinderpest auch im Allgäu aus und grosse Teile der Viehbestände fielen ihr zum Opfer. Darunter auch rund zwei Drittel des Original Braunvieh – Bestands.

Edelschweine

Die artgerechte Haltung und eine fein ausgewogene Fütterung macht das Fleisch und die Fleischprodukte dieser Edelschweine zu einem ganz besonderen Geschmackserlebnis. Das Zuchtziel ist ein robustes und gesundes Schwein, das die Vorzüge alter Landrassen mit den heutigen Anforderungen an die Fleischleistung vereint.

Partner und Lieferanten

Schochenhof

Auf dem Schochenhof, einem 1776 erstmals erwähnten Einödhof haben Menschen und Tiere die Chance, ihre „artgerechten“ Wurzeln wieder zu finden. Hier arbeitet und lebet die Familie Bär im EINKLANG mit der NATUR.

Nudelmanufaktur Wolf

 Seit März 2016 betreibt Michaela Wolf ihre kleine Nudelmanufaktur in Wiedergeltingen. Bei 50 verschiedenen Geschmackssorten, die saisonal variieren, hat man die Qual der Wahl. Die gebürtige Dresdnerin stellt die Nudeln selbst her, wiegt alle Zutaten ab, gibt sie in eine Maschine, verrührt sie, und hängt sie anschließend zum Trocknen auf.

Allgäuer Gebirgskellerei

Blütenwein, Beerenwein, Spezialgärungen

Die Allgäuer Gebirgskellerei ist eine kleine Weinkellerei in Wertach im Allgäu, die sich mit der Herstellung von Blütenwein, Beerenwein und mit Spezialgärungen beschäftigt.

 

Artemisia

Allgäuer Kräutergarten

Über 300 Kräuterarten bauen Tilmann Schlosser und seine Mitarbeiter in Stiefenhofen an. Setzen, pflegen, ernten, trocknen: Alles geschieht in Handarbeit, und bei allem können die Besucher die Experten beobachten. Denn der „Artemisia“-Garten ist frei zugänglich. Der Name ist die lateinische Bezeichnung für den Beifuß, die „Mutter aller Kräuter“. Mit ihr hatte Tilman Schlosser seine erste „Pflanzenbegegnung“, die Beifußkette um den Hals unterstreicht die besonders enge Beziehung.

 

 

Steppmair Hof

Sie sind eine kleine Hofmanufaktur in Tussenhausen die regionale Köstlichkeiten wie: „Fruchtaufstriche, Pestos, Sirup, Liköre, Soßen und vieles mehr aus eigenem Anbau produzieren.

Die Zutaten kommen aus der Region, sind handverlesen und mit Liebe verarbeitet. Alles ganz nach dem Motto:  „Wenn ma weiß wos herkommt – schmeckts b`sonders gut“

 

 

 

Der Blecherne Alex

Der Blecherne Alex ist in Hessen geboren und aufgewachsen. 1996 hat Ihn dann sein Schicksal in das Allgäu geführt. Im Allgäu sind die Menschen sehr geerdet und das Handwerk und die Tradition leben noch!
Auch er wurde hier geerdet und fühlt sich angenommen. Der Allgäuer ist sehr ehrlich und offener, wie man es immer hört! Ob Sie bei ihm ein Messer erwerbt oder ein Schmuckstück, oder euch in einem Kurs selber was schmiedet. Ihr erlebt ehrliches spirituelles Handwerk, zu 100% von Hand gefertigt! Denn Liebe, Herz und Leidenschaft ist sein Antrieb!!!

Alpenimkerei

Seit mehr als 50 Jahren produziert die Familie Jörg aus Kranzegg im Allgäu eigenen Honig. Begonnen hat alles mit einem herrenlosen Bienenschwarm, der keinem Besitzer zugeordnet werden konnte.
Eduard Jörg, der jüngste Sohn der Familie, beschloss damals im Alter von 15 Jahren, sich um diese Bienen zu kümmern. Der Beginn einer Erfolgsgeschichte.

Mittlerweile bewirtschaftet Sie rund 20 Bienenvölker an zwei Standorten. Besonders stolz sind sie dabei auf die hohe Qualität des Honigs. Und guten Honig machen Bienen, die gesund sind und denen es gut geht.

 

Weiderindhof Dorn

Auf der grünen Hochebene westlich von Obergünzburg weiden ein paar braune Kühe, zwei Stiere, einige Stück Jungvieh. Im Süden der herrliche Blick auf die Alpen – eine Allgäuer Bilderbuchlandschaft. Manfred Dorn bewegt sich vor dieser Kulisse wie selbstverständlich zu Stier und Kuh, tätschelt sie ein bisschen am Kopf, spricht gelassen zu seinem Original Braunvieh. Eine ruhige Herde ist dem Landwirt wichtig. Sein Braunvieh trägt in der Regel Hörner, denn „das gehört an ein ‚Viech‘ ran, das hat der liebe Gott so geschaffen“. Auf einer anderen Fläche gleich neben dem Stall stecken vier Esel ihre Nüstern zusammen, dazwischen picken etwa 20 Hennen und der Gockel nach Körnern.

Günztal Weiderind

Das „Günztal Weiderind“ ist bereits seit 2011 eine patentrechtlich eingetragene Wort-/ Bildmarke. Damit garantieren wir, dass unsere Kunden beim Kauf des Günztal Weiderindfleisches stets ein ökologisches, und nach unseren Standards erzeugtes Produkt erhalten.

Günztal Weiderind ist eine Initiative der Stiftung Kultur Landschaft Günztal und Landwirten im Günztal, in Kooperation mit der Regierung von Schwaben, den Ämtern für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten sowie Slow Food Allgäu.

Allgäu GUSTO
Hofladen
Schochenhof 28
87724 Ottobeuren

Öffnungszeiten:
Freitag 14:00 – 18:00 Uhr
Samstag 09:00 – 13:00 Uhr

Sie können auch ganz bequem die Produkte online Bestellen und im Hofladen abholen.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner